Adventsreise MS Albatros

Nach einen kurzen holprigen Flug sowie eine Busfahrt von etwa 2 Stunden sind wir in Genua-bei strahlenden Sonnenachein und angenehmen Mediterranen Klima- angekommen. Vor uns liegen 5 wundervolle Tage auf MS ALBATROS, dem Schiff aus der ARD Serie „Verrückt nach Meer“. Unsere Kreuzfahrt führt uns von Genua nach Monte Carlo, Barcelona, Mahon/Menorca, Ajacchio/Korsika und wieder zurück nach Genua. Da wir schon sehr früh in Genua sind haben wir die Möglichkeit noch ein wenig die Stadt zu genießen. Vom Hafen ist es ein gemütlicher Spaziergang von 20 Minuten, wir holen uns unterwegs einen kleinen Lunch mit Proscuitto mit Mozarella und als Hauptspeise Muscheln nach Omas Rezept, dazu ein Gläschen italienischen, leichten Weißwein, das kann was. Danach in einem kleinen Kaffee noch einen Espresso und danach geht’s auch wieder zurück zum Schiff. 

Genua ist eine richtig italienische Hafenstadt mit engen Gässchen über denen noch die Wäsche, von einem Fenster zum gegenüberliegenden, hängt. 

Auf den Parkplätzen parken, dicht nebeneinander gereihte, Vespas.

In der Zwischenzeit haben auf dem  Schiff mittlerweile fast alle Gäste eingecheckt und  haben bereits beim Abendessen Platz genommen. Danach findet noch die obligatorische Rettungsübung statt und dann verlassen wir nach 23 Uhr den Hafen von Genua und nehmen Kurs auf die „Schickimicki“ Stadt Monte Carlo. Die See ist extrem ruhig, spiegelglatt – fast wie im Ententeich.

Am Dienstagmorgen haben wir im Hafen von Monte Carlo festgemacht. Wir liegen mitten in der Stadt und um uns einige Megayachten, die im Winterschlaf sind.

Der Großteil der Yachten liegt im Winter im Yachthafen von Antibes. Es ist ein herrlicher Tag mit 22 Grad und daher wollen wir in die Altstadt über die Treppen, die direkt vom Hafen wegführen. Man hat dort einen wundervollen weiten Blick über die italienische Riviera, aber auch über den Yachthafen von Monte Carlo.

Im Sommer hat man auch die Möglichkeit hinter der Kaimauer des Hafens ein erfrischendes Bad im Mittelmeer zu nehmen. Fortsetzung folgt!

Advertisements

2 Antworten auf “Adventsreise MS Albatros”

  1. Liebe Frau Hansen! Schade dass ich nur den 2. Teil dieser Advendsreise mitmachen konnte und Sie da ja nicht mehr dabei waren aber es hat mich sehr gefreut Sie in Genua noch kurz zu treffen! Na also dann muss ich wohl einen neuen Versuch starten damit ich mal mit Ihnen gemeinsam auf einem Schiff bin. Meine besten Wünsche zum Jahreswechsel an Sie, Kpt. Hansen und die gesamte Crew der MS ALBATROS!
    Liebe Grüße aus Wien

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s