Puerto Princesa/Philippinen

Heute haben wir in Puerto Princesa/Insel Palawan auf den Philippinen festgemacht. Hafeninfos findet ihr auch unter dem Blog http://christianbaumann.net 

Puerto Princesa hat fast 250000 Einwohner. Die Inselmetropole ist sehr sauber und gut organisiert, anscheinend ist sie auch die sauberste Großstadt der Philippinen. Die Satdt hatte einmal einen deutschstämmigen Bürgermeister, der mit harter Hand durchgriff.

Wieder einmal werden wir mit Musik und Von Tanzgruppen begrüßt. An der Gangway steht ein Willkommenskomitee, die den Gästen bunte Holzperlenketten um den Hals hängen.

 Die Insel ist sehr gebirgig und hat wunderschöne Strände. In Stadtnähe gibt es leider wenige.

 Wir entschieden uns mit einem Tuk Tuk an den Honday Beach zu fahren. Diese liegt etwa ein halbe „Tuk Tuk“ Stunde vom Hafen entfernt. Dann muss man mit dem Boot übersetzen und kann das türkisfarbene Wasser genießen.

  Natürlich macht die Hitze zu schaffen, aber es gibt Bäume, die Schatten spenden. Das kleine Inselparadies ist gut gepflegt und es gibt auch dort ein Restaurant. Der Eintritt zur Insel ca 3,-Euro. Auch Umkleidekabinen und Toiletten findet man dort, welche allerdings nicht den dhttp://christianbaumann.net/. eutschen Gewohnheiten entsprechen. Sehr empfehlenswert ist auch, den aktuellen Wechselkurs zu kennen. Es werden gerne US Dollar genommen, aber sie haben Probleme mit dem Umrechnen.

An der Pier wurden Gäste und Besatzung wieder sehr herzlich verabschiedet!


Am Abend feierten die Weltreisegäste, bei einem Candlelightdinner an Deck, ihr Bergfest!


Die Crew stellte in einer tollen Show ihre verschiedenen Talente unter Beweis! Der Kapitän feuerte sie selbstverständlich an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s